VGM Living Wall

VGM Living Wall

Femox VGM Living Wall bietet Architekten und Planern eine umfangreiche, dauerhafte Lösung für die Hitzeabsorbierung und den Ersatz von oftmals ausdruckslosen Wänden. Diese werden durch attraktive, natürlich bepflanzte Elemente ersetzt, welches der Umgebung eine  "Wohlfühloase" vermittelt. Im Weiteren reduziert die VGM Living Wall Lärm und extreme Temperaturen im Inneren.

Anwendungsmerkmale VGM Living Wall

Rundum Bepflanzung

Das stabile Design minimiert den Verzug trotz vollem Substratsack. Optional geschnittene, seitliche Öffnungen ermöglichen eine rundum Bepflanzung. Das Kopfelement lässt sich leicht öffnen und schliessen.

Vorgängige Anpflanzung

VGM's werden vorgängig angepflanzt und kulitiviert, damit die Pflanzen Wurzeln schlagen und sauber ausgerichtet sind. Dies ermöglicht eine schöne, lebendige Wand zu installieren.

Stahlklammern

Jedes VGM Modul wird durch vier Stahlklammern gesichert, welche an der Wandschiene befestigt werden. Das Design ermöglicht eine einfache Montage und Demontage der Module.

Bewässerung/Düngung

Automatisierte Bewässerungssysteme mit mehreren in das Pflanzsubstrat gesteckte Pfeiltropfer liefern Wasser und Düngemittel direktbei konstantem Druck in die Wurzeln der Pflanzen (externes System).

Sicherung

Die Stahlklammern und Wandschienen verfügen über einen hohen Sicherheitsstandard und sind besonders für hohe Wände geeignet.

Pflanzsubstrat

Es soll leichted, überwiegend anorganisches Pflanzsubstrat verwendet werden. Druch die geeignete Mischung können eine Vielzahl von Pflanzen angepflanzt werden.

Newsletter